Literatur: Die Wannsee-Konferenz von Peter Longerich

Einleitung Zu den großen allgemeinen Missverständnissen über die Zeit des Nationalsozialismus, gehört die Annahme, dass auf der Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942 die “Endlösung” der “Judenfrage” geklärt worden wäre. Obwohl vor allem dezidierte NS-Forscher diesem Verständnis schon längst nicht mehr pauschal folgen, hält sich diese … Weiterlesen…Literatur: Die Wannsee-Konferenz von Peter Longerich

„Wannsee-Konferenz“, 1984

Die 80er und 90er Jahre prägen auch heute noch in hohem Maße die NS-Geschichtswahrnehmung der breiten, vor allem älteren, Öffentlichkeit. Eins der wenigen Beispiele für die filmische Nachstellung stellt die gleichnamige Re-enactment-Dokumentation aus dem Jahr 1984 dar. Sie versucht, in einem möglichst verständlichen und akteuersnahen … Weiterlesen…„Wannsee-Konferenz“, 1984