Historisches Museum Frankfurt 2.0 – the next big thing?

Das Historische Museum Frankfurt erlebt spannende Zeiten. 2007 entschied sich die Stadt für einen Abriss des Beton-Anbaus, der an die historische Substanz anschloß und ihn in der Folge durch einen im retro-historischen Sandstein daherkommenden zu ersetzen. Nur leicht im Verzug, ist die Eröffnung des 50-Millionen-Baus … Weiterlesen…Historisches Museum Frankfurt 2.0 – the next big thing?

Literatur: Die Wannsee-Konferenz von Peter Longerich

Einleitung Zu den großen allgemeinen Missverständnissen über die Zeit des Nationalsozialismus, gehört die Annahme, dass auf der Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942 die “Endlösung” der “Judenfrage” geklärt worden wäre. Obwohl vor allem dezidierte NS-Forscher diesem Verständnis schon längst nicht mehr pauschal folgen, hält sich diese … Weiterlesen…Literatur: Die Wannsee-Konferenz von Peter Longerich

„Wannsee-Konferenz“, 1984

Die 80er und 90er Jahre prägen auch heute noch in hohem Maße die NS-Geschichtswahrnehmung der breiten, vor allem älteren, Öffentlichkeit. Eins der wenigen Beispiele für die filmische Nachstellung stellt die gleichnamige Re-enactment-Dokumentation aus dem Jahr 1984 dar. Sie versucht, in einem möglichst verständlichen und akteuersnahen … Weiterlesen…„Wannsee-Konferenz“, 1984

„Briefe eines Toten“, 1986

Das Jahr 1986 konfrontierte den Ostblock und die Welt in Tschernobyl mit der befürchteten Nuklear-Katstrophe.  Aufgrund widriger (menschlicher) Umstände, explodierte der Reaktor, der in der Folge eine europaweit messbare Strahlendosis freigab und weite Teile der Bevölkerung in Unruhe versetzte. Doch das Unglück beschwor mehr als … Weiterlesen…„Briefe eines Toten“, 1986

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig – „Once upon a time…“

Ein Besuch im Zeitgeschichtlichen Forum gilt seit der Eröffnung 1999 als Pflichtbesuch für Stadtführungen und gehört auf jede Kulturkarte Leipzigs. Entsprechend muss die Dauerausstellung, die sich mit der ehemaligen DDR-Geschichte auseinandersetzt, den Spagat schaffen zwischen umfassender Darstellung für (ost-)deutsche Besucher und Tagesausflüglern und globalen Städtereisegruppen. … Weiterlesen…Zeitgeschichtliches Forum Leipzig – „Once upon a time…“

Übersee-Museum, Bremen

Als Institution, welche aus kolonialem Geist und damit einem gewissen Gefühl der Überlegenheit vor allem in kultureller Hinsicht gegründet wurde, muss sich das Übersee-Museum mit seinem Erbe aktiv auseinandersetzen. Das scheint eingängig und plausibel. Aber kann das gelingen wenn man dem früheren Credo „die Welt … Weiterlesen…Übersee-Museum, Bremen

Natur und Mensch, Oldenburg

Ohne Zweifel stellt die Dauerausstellung des Museums „Natur und Mensch“ in Oldenburg ein Beispiel gelungener Gestaltung und Präsentation dar. Da sie an einigen Stellen überrascht, lohnen ein paar Worte. Zunächst betritt man die Ausstellung im Themenbereich „Moor“ – die „verlorene Landschaft“. Eine Collage aus Bildern, … Weiterlesen…Natur und Mensch, Oldenburg