Ausstellung: Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Revolutionen gehören zum Einmaleins des (historischen) Ausstellungsmachens kleiner wie großer Museen. Ob nun einem regionalen Jubiläum geschuldet oder größere gesellschaftliche Umbrüche in den Blick nehmend, bieten sie eine verlässliche wie auch erwartbare Größe bei der Themenwahl von Sonderausstellungen. Auf der anderen Seite sind sie keine … Weiterlesen...Ausstellung: Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Wir müssen reden: Moderne Technologie in Museen

Auf Museen, die moderne Technologie ausstellen, kommen große Veränderungen zu. Veränderungen, die wie Inklusion oder Gamification schon seit Jahren unseren Alltag tiefgehend verändern, aber noch nicht so recht Eingang gefunden haben in  entsprechend physisch präsentierende bzw. vermittelnde Kulturinstitutionen bzw. ihre Arbeit. Daß sich diese in … Weiterlesen...Wir müssen reden: Moderne Technologie in Museen

Wir müssen reden: „Digitale Medien“ in Ausstellungen

Die „Digitalen Medien“ sind zum Buzz-word geworden, zum Aufmerksamkeitsfänger im Museumswesen. Dabei ist, bei aller Euphorie und Vorfreude, nicht wirklich klar, welche Chancen und Begrenzungen sie bieten. Hier werfe ich einen spontanen Blick auf den Trend. Nicht nur um zu zeigen, wieviel Arbeit noch vor den Museen liegt. Sondern um darauf zu verweisen, dass die Erwartung steigt, sich zumindest gelegentlich der Technologien zu bedienen, die wir alle aus dem Alltag kennen. … Weiterlesen…Wir müssen reden: „Digitale Medien“ in Ausstellungen

Stressor „Inklusion“ – ein Begriff und sein Alltag

Was heißt es, wenn Museen "offener" sein wollen? Was, wenn sie davon sprechen "inklusiv" sein zu wollen? Seit einigen Jahren formt sich, eher im Hintergrund, ein Problem für die deutschen Museen. Irgendwie, so scheint es, geht etwas vor, verändern die Besucher ihre Erwartungen. Und wie schon in … Weiterlesen...Stressor „Inklusion“ – ein Begriff und sein Alltag

Auf einen Kaffee in Prag – und ab ins Stadtmuseum?

Wenn man einen kürzeren Aufenthalt in Prag hat, wie es mir kürzlich ging, macht es Sinn sich die Zeit mit einem Museumsbesuch zu vertreiben. Das Stadtmuseum zur Geschichte und Kultur Prags bietet sich an. Doch was erwartet einen solchen Spontan- bzw. Kurzbesucher? Was lernt man … Weiterlesen...Auf einen Kaffee in Prag – und ab ins Stadtmuseum?

Zinkfabrik Altenberg – Oberhausen

Das Industriemuseum in der Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen erzählt unter dem Label "Schwerindustrie" auf über 3000m² die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie im Ruhrgebiet und hat damit ein klar umrissenes Thema. Man weiß, was man erwarten kann, was vor allem für Touristen ansprechend wirkt. Doch … Weiterlesen...Zinkfabrik Altenberg – Oberhausen