Wir müssen reden: „Digitale Medien“ in Ausstellungen

Die „Digitalen Medien“ sind zum Buzz-word geworden, zum Aufmerksamkeitsfänger im Museumswesen. Dabei ist, bei aller Euphorie und Vorfreude, nicht wirklich klar, welche Chancen und Begrenzungen sie bieten. Hier werfe ich einen spontanen Blick auf den Trend. Nicht nur um zu zeigen, wieviel Arbeit noch vor den Museen liegt. Sondern um darauf zu verweisen, dass die Erwartung steigt, sich zumindest gelegentlich der Technologien zu bedienen, die wir alle aus dem Alltag kennen. … Weiterlesen…Wir müssen reden: „Digitale Medien“ in Ausstellungen

Übersee-Museum, Bremen

Als Institution, welche aus kolonialem Geist und damit einem gewissen Gefühl der Überlegenheit vor allem in kultureller Hinsicht gegründet wurde, muss sich das Übersee-Museum mit seinem Erbe aktiv auseinandersetzen. Das scheint eingängig und plausibel. Aber kann das gelingen wenn man dem früheren Credo „die Welt … Weiterlesen…Übersee-Museum, Bremen